Lebzeltarium auf Facebook
Lebzeltarium Bad Leonfelden

Sicher und entspannt
durch die süßeste Entdeckungsreise

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und haben alle notwendigen Sicherheitsvorkehrungen getroffen...

Für die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter und Gäste bitten wir Sie auf folgende Hygiene-Richtlinien zu achten:

➡️ Seit dem 8. November gilt: Um an einer Führung teilnehmen zu können, benötigen Sie einen 2G-Nachweis, d.h. geimpft oder genesen (geimpft = gültig 9 Monate nach der Vollimmunisierung, genesen = 180 Tage Gültigkeit mit Zertifikat, ärztlicher Bestätigung oder Absonderungsbescheid).
Ausgenommen sind Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr sowie schulpflichtige Kinder bis zum vollendeten 15. Lebensjahr (Zutritt mit Schul-Ninja-Pass).
▶️ Ab Fr, 29. Oktober 2021, ist während der Führung eine FFP2-Maske zu tragen.
➡️ Bitte nehmen Sie vor der Führung von unserem Desinfektionsspender Gebrauch!
▶️ Halten Sie zu Personen, mit denen Sie nicht in einem Haushalt leben, mind. 1 Meter Abstand.
▶️ Regelmäßige Durchlüftung der Räumlichkeiten.
▶️ Achten Sie außerdem auf die bereits bekannten Hygiene-Regeln wie Niesen in die Armbeuge oder Taschentuch sowie Handhygiene.

Ablauf der Führung

Die Führung kann ohne Einschränkungen wie gewohnt stattfinden. Beim Lebkuchherz-Verzieren werden für jeden Besucher bzw. Haushalt eigene Schüsserl und Verzierstifte bereitgestellt. Diese werden selbstverständlich nach jedem Gebrauch desinfiziert.

Auch bei der Verkostung stellen wir jedem Gast ein Potpourri aus unseren Produkten zusammen. Damit steht einer genussvollen Reise durch die Welt von Kastner-Lebkuchen nichts mehr im Wege!

Lebzelter-Café & Shop geöffnet

Nehmen Sie sich auch Zeit für eine Einkehr im gemütlichen Lebzelter-Cafe oder für eine Schnäppchenjagd im Fabriksverkauf. Im Café gilt ebenfalls die 2G-Regel (geimpft oder genesen), im Shop ist weiterhin eine FFP2-Maske zu tragen. Alle Informationen zu den aktuellen Regelungen und den von uns vorgenommenen Sicherheitsvorkehrungen finden Sie hier!